Abnehmtipps: Weniger Stress, schneller abnehmen

Was uns zur Höchstform auflaufen lässt: postiver Stress. Er macht uns agil und fit.

 

Negativer Stress bringt das Gegenteil: Er belastet uns mental – und er bremst auch beim Abnehmen. Denn die stressbedingte Anspannung im Alltag sorgt für eine stärkere Cortisolausschüttung, und dieses Hormon löst oft Heißhungerattacken auf Süßes aus. Zusätzlich noch eine Gemeinheit: Die Bildung von Bauchfett wird begünstigt.

 

Ein letzter Abnehmtipp also: Besonders im Alltagsstress sind kleine Auszeiten mit Entspannung wichtig. Einfach mal ein paar Minuten abschalten, sich auf den nächsten Urlaub freuen, einmal kurz an die frische Luft zum Spaziergang oder sportlicher Ausgleich mit Yoga.

(Visited 24 times, 1 visits today)

About The Author

You might be interested in

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.