Diät: Ohne Sport nix los

Sportmuffel mögen diesen Diät-Tipp wohl eher nicht. Wer dauerhaft abnehmen will, muss auf jeden Fall eins machen: regelmäßig Sport. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten, die komplett mit den eigenen Vorlieben einhergehen können. Tanzen, Joggen, Yoga, Leichtathletik oder Mannschaftssport – alles ist geeignet.

 

Worauf es ankommt: Ausdauersportler müssen darauf achten, dass der Puls konstant bei 130 bleibt. Und nach ungefähr einer halben Stunde ist der Punkt erreicht, an dem die Fettverbrennung optimal auf Touren ist, denn der Körper holt sich 80 % der Energie von den Fettdepots, lediglich 20 % kommen aus den Kohlenhydraten.

 

Wenn man dazu noch Krafttraining betreibt, um Muskelmasse aufzubauen, sorgt man zusätzlich dafür, dass man Speck loswird: Muskelmasse verbraucht mehr Energie als das Fettgewebe, also verbrennt man mehr Kalorien.

 

Auch wenn es manchmal nicht so leicht ist, den inneren Faulpelz zu besiegen – ein schlanker, straffer Körper winkt als Lohn.

(Visited 51 times, 1 visits today)

About The Author

You might be interested in

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.